Kälte und Eis in der Praterau - www.bilderges.at

GERHARD SOKOL
Photographs+Paintings
Der Ex-Kurier-Fotograf berichtet aus Beruf und Berufung
mit Kamera und Palette
GERHARD SOKOL
Direkt zum Seiteninhalt

Kälte und Eis in der Praterau

Bild und Poesie

Wenn Ohren knistern,
Finger tauben,
eisig Winde
Bäum entlauben,
Eisesstarre zeigt der See -
ich auf Bildersuche geh.
Bitterkalt und spiegelnd schön
Winterlandschaft zu besehn,
Uferstreifen, Spiegelwald,
Futterbrot der Schwäne harrt.

Ich bin ganz alleine da -
mit der Lieblingskamera.
Kälte beißt an meinem Ohr!
Bildkontrolle Monitor -
manch Geäst und schönen Mist,
alles hier im Wandel ist.

Dürres Laub und blank Gestein,
eisgekühltes, totes Sein.
Und ein wenig Wintersonn -
hätte gerne mehr davon;
gibt es nicht - s`ist stille hier -
nicht das kleinste Rumgetier!
Digitales schön geworden -
und der Wind,
er bläst aus Norden!

Alles ruht - und mir ist kalt -
eile durch den Winterwald.
Endlich komm ich an zu Haus,
packe die Motive aus,
Spiele mit dem Photoshop,
doch die Fotos - die sind top -
brauchen keine Korrektur,
alles das ist pur Natur.
Schöne Arbeit - ins Archiv -
bis ein Kunde danach rief?

Alle wie immer gearteten Rechte an Texten und Bildern
© www.Bilderges.at    gerhard.sokol@bilderges.at
Missbrauch wird nach dem Urheberrechtsgesetz geahndet.


Zurück zum Seiteninhalt